Termine und Infos

Treffen

Wir treffen uns wieder am

Montags, 11.03.2024 um 19:30 Uhr 

im

„Haus am See“

Müggelseedamm 244, 12587 Berlin

Location

Nächster Stammtisch für Mitglieder und alle Fotointeressierte,  am 

06.03.2024 18:00 Uhr

(geplant)

 

Rathauskeller FH Dolle Molle

Fotoausstellungen

Miles Aldridge

Virgin Mary. Supermarkets. Popcorn. Photographs 1999-2020

Fotografische Highlights

Informationen

Photopia Hamburg löst
photokina
ab.

vom 10.10. – 13.10.2024

Bitte vormerken!

© Situation Kunst Dietmar Riemann

bis

 

Esther Horvarth

der Podcast

 Esther Horvath ist eine ungarische Fotografin, die sich auf die polaren Regionen spezialisiert hat. Sie ist Mitwirkende bei National Geographic, Fotografin für das Alfred Wegener Institute Helmholtz Centre for Polar and Marine Research und Mitglied in der International League of Conservation Photographers und im Explorers Club.

Im Jahr 2020 gewann sie mit einem Eisbärenfoto den World Press Photo Award in der Umwelt Einzelkategorie.

Sie war unter anderem für mehrere Monate die Fotografin der größten Arktis Expedition aller Zeiten auf der Polarstern und auch bei der ArcWatch Expedition war sie als Fotografin dabei!

Vielen lieben Dank an Esther für das Interview! Schaut euch gerne auf ihrer Website um und schaut die Serie in der ARD Mediathek. Viel Spaß mit diesen Podcast!

Ausstellungen und Infos

Prozess um Straßenfotografie

Eben noch auf der Straße, jetzt in der Kunstgalerie

nachzulesen in der FAZ:

Startseite

C/O Berlin im Amerika Haus © David von Becker

NATIONAL GEOGRAPHIC

The Pictures of the Year 2022

 

UMWELTSCHUTZ FOTOGRAF DES JAHRES 2023

Der Wettbewerb „Umweltfotograf des Jahres“ findet bereits zum 16. Mal statt und präsentiert die inspirierendsten Umweltfotografien aus der ganzen Welt. Der Preis würdigt die Überlebens- und Innovationsfähigkeit der Menschheit und präsentiert zum Nachdenken anregende Bilder, die die Aufmerksamkeit auf unseren Einfluss lenken und uns zu einem nachhaltigen Leben inspirieren. 

Die Teilnahme am Wettbewerb ist für alle Altersgruppen kostenlos. Die Einsendungen sind bis zum 30. August möglich und die Gewinner werden im November 2023 bekannt gegeben.

Der (noch) unentdeckte Fotograf Hoyningen-Huene

George Hoyningen-Huene „Glamour und Style“ ist bei Jaeger Art in der Berliner Brunnenstraße 161 bis zum 23. März zu sehen.

Akademie der Künste

Halt die Ohren steif! Gundula Schulze Eldowy und Robert Frank

 

FUJIKINA Berlin 2024

Datum: 06. April 2024
Zeit: 09:30 – 18:00 Uhr

Ort: Telegraphenamt
Monbijoustraße 11
10117 Berlin

 
 

 

 
error: